Byadmin

warum hängen große brüste?

Meistens ist der Faktor das Erschlaffen und Absacken des Gewebes Richtung Boden aufgrund der Erdanziehung. Wenn hierzu noch Geburten kommen und das Stillen danach, wobei die Brüste noch größer werden und nach dem Abstillen das Verkleinern des Brustgewebes und das anschließende Erschlaffen der Haut, werden die Brüste noch hängender aussehen. Wenn dieser Vorgang sich einige Male wiederholt, erschlaffen die Brüste natürlicherweise noch mehr. Mit zunehmendem Alter, nimmt auch die Elastizität des Gewebes ab und aufgrund von hormonellen Gründen erschlafft auch das Brustgewebe. Bei einigen Personen, bei denen das Hängen in frühen Jahren auftritt, sind es meistens genetische Faktoren. Bei dieser Person tritt das Hängen aufgrund einer angeborenen Schwäche im Bindegewebe in der Brust und im Gewebe auf.

gibt es brustverkleinernde übungen?

Das Wachstum der Brust tritt meistes mit der Pubertät auf und geht bis in die 20’er Jahre weiter. Wenn das Wachstum abgeschlossen ist und die Größe der Brüste nicht mit Übergewicht in Zusammenhang steht, dann wird eine Brustverkleinerung nicht von selber geschehen.
Es ist nicht möglich, dass sich die Brust Sport oder anderen Übungen verkleinert, da die in Ihrer Brust das Gewebe hervorbringende Element, aus Fett und Brustgewebe besteht. In der Brust ist kein Muskelgewebe vorhanden. Da es außerhalb des Körpers geformt ist, hat die Brust kein Muskelgewebe. Muskelgewebe kann mit Sport vergrößert, verkleinert oder aufgebaut werden. In dieser Form ist es deshalb nicht möglich, die Brust durch Sportübungen zu verkleinern.

About the author

admin administrator

Leave a Reply