Tag Archive Ohrenkorrektur Stuttgart

Byadmin

Ohrenkorrektur Stuttgart

Was als Segelohren bezeichnet wird, sind nach außen hin abstehende Ohrknorpel, die sich während der Entwicklung gebildet haben. Das Ergebnis davon ist, dass Ohroperation erforderlich wird.

Segelohroperationen werden in der Regel können sowohl an Kindern als auch an Erwachsenen durchgeführt werden, auch wenn diese die Entwicklungszeit bereits überschritten haben. Segelohren können besonders bei Frauen ein gesellschaftliches Problem darstellen.

Eine Segelohr-Operation wird derzeit bei einem von 20 Kindern mit Segelohren durchgeführt. Obwohl dies nicht wirklich stört, führt es zu einem verzerrten ästhetischen Erscheinungsbild und dies führt dazu, dass Menschen in ihrem täglichen Leben mit verschiedenen sozialen und psychologischen Problemen konfrontiert werden.

Eines der häufigsten Gesundheitsprobleme ist heutzutage das Segelohrproblem. Die Tatsache, dass der Winkel zwischen dem Ohr und dem Kopf zu weit auseinander steht. Diese Tatsache ist als eines der wichtigsten Merkmale des Problems bekannt.

Eigentlich ist dies im Volksmund unter der Bezeichnung “große Ohren” bekannt. Jedoch haben Segelohren nur wenig mit der Ohrgröße gemein. Es ist nur ein winkeltechnisches Problem. Was ist dann das Segelohr-Problem nun genau?

Die Segelohren haben Menschen normalerweise ab ihrer Geburt. Obwohl es anfangs nicht sehr beachtet wird, können Kinder aufgrund ihres physischen Aussehens verschiedene soziale Probleme haben.