Tag Archive Liposuction in Stuttgart

Byadmin

gibt es nur eine art der liposuction anwendung?

Mit den Fortschritten in der Medizin, erhöht sich die Zahl der Behandlungsmöglichkeiten und der Patient hat die Möglichkeit, die für ihn am besten geeignete Behandlung auszuwählen. Dieses Prinzip gilt auch für die Liposuktion (Fettabsaugung). Die Liposuktion, die eine Fettabsaugung ist, gibt es mehr als nur eine Anwendungsmethode. Diese neu entwickelten Methoden sind im Vergleich zu den Eigenschaften weniger schmerzhaft und sie besitzen die Eigenschaft, weniger riskant zu sein und nach der Fettabsaugung zu weniger Komplikationen zu führen und ermöglichen letztendlich, ein straffes Aussehen. Diese unterschiedlichen Methoden haben eine Gemeinsamkeit. Alle Eingriffe werden unter der Verwendung eines dünnen Röhrchens, das als Kanüle bezeichnet wird, durchgeführt. Die Laser-Liposuktion ist unter den Liposuktion Methoden die am meisten bevorzugte Methode durch Patienten und in Anbetracht der Erfolgsrate, hat es auch die besten Ergebnisse auszuweisen. Nach der Laser-Liposuktion wird Smart-Lipo am zweitmeisten bevorzugt.

Byadmin

Liposuction Stuttgart

Eine Liposuktion, eine Operation zur Fettabsaugung, ist dabei behilflich, die im Körper angesiedelten Fettansammlungen zu zerstören und aus dem Körper durch Vakuumieren zu entfernen. Bei Patienten, die abgenommen haben oder die stark übergewichtig sind, hat sich eine hartnäckige Fettschicht im Körper ausgebreitet. Egal wie sehr sich diese Person anstrengt, es ist äußerst schwierig, dass er diese Fettschicht loswird. Die betroffene Person, die durch Sport und Diät das schlanke Aussehen in seinen Träumen erreichen möchte, wird aufgrund dieser hartnäckigen Fettschicht pessimistisch und denkt, dass er erfolglos geworden ist und hört mit der Diät und Sport auf. Diese Fettschichten im Körper sind von sehr starker Struktur und in ihnen befinden sich nötige und unnötige Fette. Durch die Fettabsaugung mit der Liposuktion ist es möglich, diese hartnäckigen und unnötigen Fettzellen zu zerstören und aus dem Körper zu entfernen. Dieser Begriff ist in den letzten Jahren in aller Munde der Patienten, die eine Fettabsaugung vornehmen lassen möchten und ist der Eingriff, der am ersten für diese Personen empfohlen wird. Die Liposuktion ist ein Eingriff, der nicht nur von Frauen, sondern auch sehr häufig von Männern bevorzugt wird. Nach der Nasenkorrektur ist die Liposuktion die am zweiten bevorzugte ästhetische Operation bei Männern.

Es gibt viele Fehlinformationen über diesen populären Eingriff, die an die Bevölkerung weitergegeben wurden. Die übergewichtigen Patienten, die nicht ausreichend über Fettabsaugungen informiert sind, glauben, dass sie mit einer Fettabsaugung ihr Fett loswerden könnten. Dieser Glaube ist jedoch völlig falsch. Eine Fettabsaugung wird nicht für eine Gewichtsreduktion durchgeführt. Das Hauptziel dieses Engriffes besteht darin, den Patienten von Fettablagerungen zu befreien. Eine Fettabsaugung ist keine Therapie für die Adipositas. Nach dem Eingriff verliert der Patient nicht mehr als 15 kg. Der Hauptgrund, warum die Liposuktion entstanden ist, dass Menschen, die ohne Unterbrechung versuchen abzunehmen oder ausreichend Sport treiben, aber die in ihrem Körper ausgebreiteten Fettansammlungen einfach nicht loswerden, dabei behilflich zu sein, das verdiente und erwünschte Aussehen zu ermöglichen. Ein weiteres Missverständnis ist der Glaube, dass diese Operation bei allen Patienten durchgeführt werden kann. Für eine Liposuktion, die nicht zur Gewichtsreduktion durchgeführt wird, muss der Patient einige Eigenschaften aufweisen, damit der Eingriff überhaupt an ihm durchgeführt werden kann. Diese Eigenschaften, die man haben muss, definieren ganz klar das Ziel des Eingriffes. Um sich diesem Eingriff unterziehen zu können, sollte das Gewicht des Patienten so sein, das es ziemlich nahe an seinem Idealgewicht liegt. Ein Patient, der ein Gewicht nahe an seinem Idealgewicht hat und eine hartnäckige Fettansammlung in seinem Körper hat, wird vor der Operation, die speziell an ihn angepasst wurde, eine Flüssigkeit in die Fettschicht injiziert. Sobald die injizierte Flüssigkeit nach einer Wartezeit die Fettzellen verflüssigt hat, beginnt der Eingriff und die Fette werden von einem Unterdrucksystem abgesaugt. Die abgesaugten Fette werden mit Hilfe von Kanülen aus dem Körper entfernt. Somit werden die hartnäckigen Fette, die sich im Körper des Patienten aufgrund seines Stoffwechsels oder aufgrund von Übergewicht angesammelt haben, aus dem Körper entfernt. Manchmal kann eine Liposuktion aber auch durchgeführt werden, um übergewichtigen Patienten behilflich zu sein.