Tag Archive brustvergrößerung Dr. Tevfik Satir

Byadmin

von wo werden die brustimplantate (silikonimplantate) platziert?

Die Inzisionsstellen können aufgrund verschiedener Faktoren unterschiedlich sein. Gemäß Ihren persönlichen Bedürfnissen oder den Empfehlungen Ihres Chirurgen, können Sie verlangen, dass die Inzision um die Brustwarze herum, unterhalb der Brustfalte oder unterhalb der Achselhöhlen gemacht wird.

Sie könnten eine Kandidatin für eine transaxilläre Brustvergrößerung sein, bei der der Eingriff unterhalb der Achselhöhlen durchgeführt wird. Eine transaxilläre Inzision ist für Frauen geeignet, deren Brustwarzenregion klein und deren Brustfalte als unzureichend eingestuft wird und die ebenfalls eine schmale Bruststruktur haben. Diese Methode wird vielfach bei Asiatischen Frauen, die eine kleine Brust oder kleine Brustwarzen haben oder bei Frauen, die Angst haben, dass dunkle Narben an oder in der Nähe ihrer Brüste zurückbleiben. Obwohl die Platzierung von Brustprothesen durch die Achselhöhle generell mit Wasser gefüllten Prothesen assoziiert wird, kann diese auch für Silikonprothesen verwendet werden.

Die Inzision am Rand der Brustwarze ist für Frauen mit einer breiten Brustwarze und genügend Brustgewebe die geeignetere Auswahl. Diese Anwendung versteckt in vielen Fällen die Narben, die an der Brustwarze entstehen werden, aber sie birgt auch das Risiko, sichtbare Narben an der Brust zu hinterlassen. Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass das Empfinden in der Brustwarze vorübergehend oder ganz verloren gehen kann. In manchen wissenschaftlichen Untersuchungen wurde festgestellt, dass das Risiko für Revisionsoperationen oder einer Kapselfibriose im Vergleich zu anderen Methodenhöher ist. Die Brustprothesen können unterhalb des Brustmuskels, unterhalb der Membrane des Brustmuskels oder oberhalb des Brustmuskels platziert werden.

Die Resultate einer Brustvergrößerung sind sofort ersichtlich. Mit der Zeit wird die postoperative Schwellung zurückgehen und die Narben der Inzision, die mit der Klebetechnik zusammengeführt wurde, von Tag zu Tag weniger werden.
Die natürliche Entwicklung der Brüste wird durch einige Faktoren beeinflusst.

Unter diesen Faktoren befinden sich die Genetik, das Alter und die Hormonspiegel wie der Östrogen- und Testesteronspiegel des Körpers. Das Aussehen Ihrer Brüste kann sich ändern, wenn Sie schwanger sind, gerade ein Kind geboren haben oder Stillen. Es können auch langanhaltende Alterseffekte oder die vorherigen Schwangerschaften diese Veränderung auslösen.
Größere und symmetrische Brüste werden Ihnen dabei behilflich sein, mehr Selbstbewusstsein in Bezug auf Ihren Körper zu haben und Ihr Körperbewusstsein zu ändern. Dieser Eingriff wird außerdem dafür sorgen, dass Ihr Körper proportionierter und ästhetisch aussieht, was Sie zufrieden machen wird.
Die Brustprothesen können unterhalb des Brustmuskels, unterhalb der Membrane des Brustmuskels oder oberhalb des Brustmuskels platziert werden.

Byadmin

wie wird eine brustvergrößerung gemacht?

Die Methoden der Brustvergrößerung können wir heutzutage generell in 2 Kapiteln unterteilen. Die Brustvergrößerung kann sowohl mit Silikonprothesen als auch mit Eigenfett, was der Patientin entnommen wird, durchgeführt werden. Aber die Methode, wobei das passende Silikon für die Körperstruktur der Patientin ausgewählt wird, ist populärer einfacher durchzuführen und der Eingriff, welches die schnellsten Ergebnisse liefert.

Die Brustimplantate aus Silikon werden generell in zwei Arten unterteilt: eine Silikonstruktur, die der anatomischen Struktur sehr ähnlich ist und runde Silikone. Wenn diese Silikone länglich durchgeschnitten werden, dann sind die Silikone, deren unterer und oberer Teil symmetrisch sind, die runden Silikone und die Silikone, deren Unterteil mehr gewölbt und Oberteil flacher ist und somit dem natürlichen Aussehen der Brust ähnlicher sind, die anatomischen Silikone. Mit der richtigen Platzierung dieser Silikone gemäß der Struktur der Person wird eigentlich das natürliche Aussehen erlangt.

Wenn die Bruststruktur der Patientin sehr klein oder das Gewebe sehr dünn ist, bevorzugen wir in so einem Fall die anatomischen Silikone, da das Brustgewebe des Körpers diese Silikone nicht verstecken kann und damit die Brust die Form der Silikone annehmen kann und sie natürlich aussieht. Aber bei Patientinnen, die eigenes Brustgewebe haben, kann auch mit runden Silikonen ein natürliches Aussehen erhalten werden. Brustvergrößerung in Stuttgart Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Patientin und der Arzt sich an einem gemeinsamen Punkt treffen und gemeinsam entscheiden, welches Silikon verwendet wird.