+49 174 661 6800

Beidseitig vom Haaransatz an den Schläfen weiterführend zum vorderen Ohr bis zum Haaransatz hinter dem Ohr folgend ist der operative Schnittverlauf beim Facelifting. Die Indikation wird vom Arzt bestimmt. Technisch gesehen werden verschiedene Methoden angewendet. Die postoperative Phase bezieht sich auf die Technik, die bei der Operation angewendet worden ist.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr.Tevfik Satir.

Midfacelift

Beim midfacelift werden die Operationsschnitte entweder durch die Mundhöhle oder durch die unteren Augenlider endoskopisch durchgeführt, so dass der operative Eingriff äuβerlich nicht zu sehen ist.
Die Indikation wird bei Frauen mittleren Alters angewendet. Jedoch bei Frauen in fortgeschrittenem Alter könnte die Indikation nicht angebracht sein.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr.Tevfik Satir.

Halsstraffung

Die Halsstraffung ist eine operative Straffung der Halshaut und des Unterhautbindegewebes. Die Entscheidung der Indikation wird je nach der Kombination der Gesichtsstraffungsoperationen des Patienten getroffen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr.Tevfik Satir.

Anheben der Augenbrauen

Die Augenbrauenliftoperation erfolgt durch einen Schnitt am Haaransatz und durch das Anhängen der Augenbrauen am Schädel.

Dauer des Krankenhausaufenthalts bei Facelift Operationen

Je nach Kombination der durchgeführten Operationen ändert sich der Krankenhausaufenthalt zwischen ein bis vier Nächte.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr.Tevfik Satir.